TEL (+39) 0422 6721
Tognana - la tua idea di casa

Allgemeine Online-Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend als „Geschäftsbedingungen“ bezeichnet) gelten für den Kauf von Produkten (nachfolgend als „Produkt“ oder „Produkte“ bezeichnet) auf der Website www.tognanaporcellane.it (nachfolgend als „Website“ bezeichnet), die ausschließlich nach Italien, in die Republik San Marino und in die Vatikanstadt geliefert werden.

Für eine Lieferung in andere Länder ist es erforderlich, eine Anfrage an die E-Mail-Adresse ecommerce@tognanaporcellane.it zu senden. Die auf der Website mit TOGNANA PORCELLANE S.p.A. geschlossenen Kaufverträge unterliegen dem italienischen Recht, insbesondere dem Gesetzesdekret Nr.  206 vom 6.  September  2005 („Codice del Consumo“ – Verbrauchergesetzbuch), Artikel 50 bis 68 zum Fernabsatz sowie dem Gesetzesdekret Nr.  70 vom 9.  April  2003 (nachfolgend als „E-Commerce-Dekret“ bezeichnet).
Die Nutzung der Dienstleistung des Fernabsatzes, die in diesen Geschäftsbedingungen beschrieben wird, ist ausschließlich privaten Verbrauchern vorbehalten (nachfolgend als „Kunden“, „Kunde“ oder „Käufer“ bezeichnet), die als natürliche Personen verstanden werden und dabei unabhängig von etwaigen kommerziellen, unternehmerischen oder beruflichen Aktivitäten handeln.

Im Allgemeinen benötigt eine Privatperson keine Rechnung. Für Kundenservice- und Garantieanfragen genügt es, die Quittung aufzubewahren, die der Lieferung der erworbenen Produkte beigelegt wird.

Ist dennoch die Ausstellung einer Rechnung gewünscht, ist es erforderlich, sofort nach dem Kauf eine E-Mail an ecommerce@tognanaporcellane.it zu senden unter Angabe von Bestellnummer, persönlichen Daten und Steuernummer. Die Rechnung wird im Namen des Käufers ausgestellt. Eine Rechnungsstellung an eine andere Person oder Adresse ist nicht möglich.

Für eine Lieferung an Dritte ist es erforderlich, eine Anfrage an die E-Mail-Adresse ecommerce@tognanaporcellane.it zu senden.
TOGNANA PORCELLANE S.p.A. behält sich das Recht vor, diese Geschäftsbedingungen ohne vorherige Ankündigung jederzeit zu ändern. Solche Änderungen gelten jedoch nicht für Bestellungen, die vor der Bekanntgabe dieser Änderungen auf der Website aufgegeben wurden.

Der Kunde ist dazu verpflichtet, diese Geschäftsbedingungen, die ihm gemäß Artikel  12 des Gesetzesdekretes Nr.  70 vom 9.  April  2003 auf der Website zum Zwecke der Speicherung und Vervielfältigung zur Verfügung gestellt werden, aufmerksam zu lesen. Durch die Bestätigung der Bestellung erklärt sich der Käufer mit den Geschäftsbedingungen sowie der Tatsache einverstanden, dass sämtliche gesendete und erhaltene Korrespondenz in diesem Zusammenhang per E-Mail erfolgt. Es liegt in der Verantwortung des Käufers, sicherzustellen, dass seine E-Mail-Adresse und alle anderen bei der Aufgabe der Bestellung eingegeben Daten korrekt sind.

Bei Fragen zu den Geschäftsbedingungen oder im Falle einer Reklamation, Widerrufsmitteilung, Stornierung der Bestellung, Rückgabe oder Erstattung ist es erforderlich, eine E-Mail an ecommerce@tognanapoercellane.it zu senden.

Identifikation des Verkäufers

Der Verkäufer ist TOGNANA PORCELLANE S.p.A. mit Sitz in: Via Capitello n.  22 – 31030 Casier (Treviso) – USt-IdNr. und Steuernummer  00475130266, REA-Nr. TV  121092 (nachfolgend als „TOGNANA“ oder „Verkäufer“ bezeichnet).

Informationen zu Produkten und Verfügbarkeit

Informationen zu den für den Fernabsatz über die Website verfügbaren Produkten und ihren jeweiligen Artikelnummern befinden sich auf der Website. Die bereitgestellten Produktbilder dienen Informationszwecken. Bei eventuellen Unterschieden zwischen den Bildern und den tatsächlichen Produkten handelt es sich um minimale Abweichungen, die keinerlei Auswirkungen auf die charakteristischen Produkteigenschaften haben. Die Farbe der Produkte im Online-Shop kann von jener des tatsächlichen Produkts abweichen. Die Produktinformationen werden gemäß Artikel  52 und 53 des Verbrauchergesetzes angegeben. Die Produkte sind größtenteils auf ab Lager erhältlich. Falls sich nach Bestelleingang herausstellt, dass das Produkt aufgrund eines Aktualisierungsfehlers der Website nicht auf Lager ist, wird der Kunde umgehend über diese Tatsache in Kenntnis gesetzt und er kann entscheiden, ob er warten möchte, bis das Produkt wieder verfügbar ist, oder ob er eine Erstattung wünscht (s.  u.).

Preise

Die Produktpreise verstehen sich zuzüglich Steuern und Abgaben.