TEL (+39) 0422 6721
Tognana - la tua idea di casa

Transport und Lieferbedingungen

Die auf der Website erworbenen Produkte werden an die vom Kunden angegebene Adresse geschickt. Der Kunde besitzt die Möglichkeit, die Produkte an eine natürliche Person seiner Wahl senden zu lassen, deren Wohnsitz oder Anschrift sich in Österreich, Belgien, Bulgarien, Zypern, Tschechische Republik, Deutschland, Dänemark, Spanien, Estland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Griechenland, Kroatien, Ungarn, Irland, Italien, Litauen, Luxemburg, Lettland, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, der Slowakei, Slowenien, Schweden, Heiliger Stuhl (Vatikanstadt) befindet.

Bei Zustellung der Lieferung ist die Unterschrift einer volljährigen Person erforderlich, die älter als 18  Jahre ist. Eine Lieferung an Postfächer ist nicht möglich.

Für jede auf der Website getätigte Bestellung stellt TOGNANA gemäß Dekret des Präsidenten der Republik („D.P.R.“) 445/2000 und Gesetzesdekret 52/2004 eine Quittung über die versendeten Waren aus und versendet sie per E-Mail an den Besteller. Für die Ausstellung der Quittung werden die vom Kunden beim Bestellvorgang angegebenen Daten verwendet. Nach Ausstellung der Quittung ist keine Änderung der Angaben möglich.

Die auf der Website und im Bestellformular genau angegebenen Lieferkosten gehen zu Lasten des Kunden.

Die Lieferkosten variieren je nach Lieferziel. Die Lieferkosten ist im Warenkorb Abschnitt. Die Lieferung ist Kostenlos ab 99 Euro (Angebot nur in Italien gültig).

Alle Bestellung werden von Montag bis Freitag außer an nationalen Feiertagen über einen Kurierdienst per Standardlieferung und ohne Versandbenachrichtigung versendet. TOGNANA haftet nicht für nicht vorhersehbare Verspätungen.

Der Versand erfolgt je nach Verfügbarkeit der Produkte im Lager innerhalb von 4 (vier) Werktagen nach Zahlungseingang. Sind die Produkte nur teilweise auf Lager, wird der Kunde hierüber umgehend in Kenntnis gesetzt und er kann entscheiden, ob er eine Teillieferung wünscht, ob alle Produkte gemeinsam versendet werden sollen oder ob er den nicht verfügbaren Teil der Bestellung stornieren möchte.

Für die Auslieferung der Waren ist die Anwesenheit des Kunden oder einer ihn stellvertretenden Person an der in der Bestellung angegebenen Adresse erforderlich. Zum Zeitpunkt der Auslieferung der Waren durch den Kurierdienst ist der Kunde dazu verpflichtet, zu überprüfen, dass die Anzahl der Packstücke in der Lieferung mit der in den Lieferunterlagen übereinstimmt und dass das Paket unversehrt und unverändert ist. Etwaige Schäden am Paket und/oder an den Produkten oder fehlende Packstücke müssen sofort schriftlich auf dem Lieferschein des Kurierdienstes beanstandet werden. Nachdem der Kunde die Lieferunterlagen des Kurierdienstes unterzeichnet hat, sind keinerlei Beanstandungen hinsichtlich der äußeren Eigenschaften des gelieferten Pakets mehr möglich.

Abwesenheit des Kunden im Moment der Zustellung durch den Kurierdienst

Ist der Kunde im Moment der Zustellung der Lieferung durch den Kurierdienst nicht anwesend, ist der Kunde dazu verpflichtet, den lokalen Sitz des Kurierdienstes zu kontaktieren und einen neuen Liefertermin oder eine Abholung direkt beim Kurierdienst zu vereinbaren. TOGNANA ist nicht wirtschaftlich haftbar für die im Lager des Kurierdienstes aufbewahrten Pakete. Wenn ein Kunde keinen neuen Liefertermin bzw. keine Abholung am Sitz des Kurierdienstes vereinbart, ist er selbst für die Zustellung der Lieferung verantwortlich.

Im Falle einer Rücksendung des Pakets durch den Kurierdienst an TOGNANA aufgrund einer Nichtabholung durch den Kunden setzt sich TOGNANA bezüglich einer etwaigen erneuten Lieferung und einer Erstattung der ggf. entstandenen Lagerkosten sowie bezüglich der aufgrund der Rücksendung entstandenen und der für eine erneute Lieferung an den Kunden anfallenden Kosten in Verbindung. Wenn der Kunde die von TOGNANA erhobenen Kosten nicht binnen 7  Tagen nach Erhalt der Zahlungsaufforderung begleicht, behält TOGNANA die nicht abgeholten Waren aufgrund der Nichterfüllung durch den Kunden ein.